2013 wieder MDK-Bestnote

Jedes Jahr im Sommer seit der Einführung der Pflegenoten prüft der Medizinische Dienst der Krankenkassen die Pflegequalität von vita:bless. 2011 erhielten wir für unsere Leistungen eine 1,0. Im Jahr darauf mussten wir uns mit der Note 1,1 zufriedengeben.

vitabless Pflegenote 2013Aber 2013 sind wir nun wieder da, wo wir schon einmal waren: Wir haben erneut die Bestnote 1,0 erhalten und liegen damit deutlich über dem Landesdurchschnitt und an der Spitze der ambulanten Pflegedienste.

Wir, Antje und Achim Germar, sind deshalb besonders stolz auf unser Team und bedanken uns ganz herzlich für die großartige Leistung, zu der jeder einzelne Mitarbeiter unermüdlich beigetragen hat!

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen wird von den Landesverbänden der Pflegekassen dazu beauftragt, in zugelassenen Pflegeeinrichtungen jährlich Qualitätsprüfungen durchzuführen. Dabei legen die MDK-Mitarbeiter besonderen Wert auf eine wirksame Pflege, die sich nach den neuesten anerkannten Pflegestandards richtet – detailliert dokumentiert in den Prüfungsergebnissen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.