Grundpflege

Wir helfen Ihnen bei Tätigkeiten, die Sie nicht alleine bewältigen können. Vielleicht brauchen Sie Hilfe beim

  • Waschen, Baden, Duschen
  • beim An- und Auskleiden
  • bei Ihrer Körperpflege (Rasieren, Frisieren, Zähneputzen usw.)
  • beim Toilettengang
  • bei Essenzubereitung, Essengabe oder beim Verabreichen von Sondenkost

Wenn Sie pflegebedürftig sind, dann brauchen Sie außerdem Unterstützung bei der häuslichen Versorgung (hauswirtschaftliche Hilfsleistungen).

Die Kosten für diese Leistungen der häuslichen Pflege übernimmt die Pflegeversicherung, vorausgesetzt, Sie haben einen der 5 Pflegegraden beantragt und bewilligt bekommen.

Dann übernimmt die Pflegeversicherung die Kosten für diese Leistungen (gesetzlich festgelegt im elften Sozialgesetzbuch (SGB XI). Wenn wir für Sie die Grundpflege übernehmen, dann rechnen wir direkt mit Ihrer Krankenkasse die Leistungen ab und Sie müssen sich um nicht weiter kümmern.

Wünschen Sie weitere, privat zu bezahlende Leistungen, dann sprechen Sie uns bitte an, damit wir Ihnen ein Angebot machen können.

Möchten Sie einen Pflegegrad beantragen, unterstützen wir Sie selbstverständlich dabei. Weitere Informationen gibt es dazu unter Beratung.